Woyzeck in Basel

Seit dem 15. September läuft in Basel Woyzeck von Regisseur Ulrich Rasche!
Für dieses Theaterstück durfte ich die Musik komponieren, die Besetzung ist Viola, Fagott, Piano, E-Bass und Drums. 3 Stunden geht die Musik durch (es gibt eine Pause), Minimal aber auch Bombast, und Ulrich Rasche hat dafür eine irre Bühne entworfen. Wer sich das mal ansehen möchte kann hier weitere Auftrittstermine finden.
– „Sprechoper“ (der neue Merkur),
– „eine umwerfende Zumutung (Tageswoche.ch).
– „Monika Roschers präzise auf das Script getimte Komposition, dargeboten von Livemusikern, positioniert die Aufführung in das aufs Lineare bedachte Ausdrucksspektrum der etwas gehobenen Populärkultur: sie nimmt Anleihen beim moderateren Material der Krachsymphoniker „Einstürzende Neubauten“, bei den repetitiven Patterns des Minimal-Musikers Steve Reich, bei der Melancholie von Pink Floyd.“(von Claude Bühler //www.nachtkritik.de)

Jazz Baltica Festival

Wir sind zurück vom JazzBaltica Festival an der Ostsee, was für ein Wochenende!
Hier ein paar Eindrücke u.a. unsere Hammer Posaunensection mit Nils Landgren!;)
Einen Pressebericht gibts hier. Die Zugfahrt dorthin war auch sehr entspannt, wie man sehen kann. Und zu guter letzt noch ein kleines Feier-Foto mit Gregor Hübner, dem besten Kompositions-Lehrer, das war eine tolle Überraschung!:) Und jetzt bereiten wir uns schon so langsam auf Hamburg und die Elbphilharmonie am 26. August vor. Good times.

Skurril kreatives Spektakel

Wir hatten ein paar tolle Konzerte in München, Burghausen und Stuttgart! Einmal waren wir ein „skurril kreatives Spektakel“ (Burghauser Anzeiger) und einmal sogar „eine Naturgewalt“ (Stuttgarter Zeitung)!
Jetzt freuen wir uns auf die nächsten Konzerte: Jazzbaltica Festival ganz im Norden, am Timmen- dorfer Strand, und Nils Landgren hat uns sogar via Facebook willkommen geheißen! Dort spielen wir am 25. Juni um 20 Uhr!

Herbst 2017:
22. September Hubertussaal Nürnberg
20. Oktober auf den 41. Leipziger Jazztage
21. Oktober auf den 31. Musikwinter Gschwend

Sonnige Grüße,
Monika Roscher Bigband

Elbphilharmonie und Konzerte 2017

Konzerte: 2017

24.3.2017 Milla München
25.3.2017 Burghausen Jazzfestival
16.4.2017 Stuttgart Theaterhaus
25.6.2017 JazzBaltica
26.8.2017 Elbphilharmonie
22.9.2017 Hubertussaal Nürnberg
20.10.2017 41. Jazztage Leipzig
21.10.2017 31. Musikwinter Gwschend

Nach einem verrückten Jahr 2016,
…incl. unsere Murphy’s-Law Woche im Juli 2016, in der innerhalb von einer Woche leider zwei Konzerte ausfallen mussten – bei unserem Istanbul Konzert war Putsch und bei unserem Milla Konzert in München war Amok – und einen Tag danach hatten wir eine Autopanne zum nächsten Konzert hin…
… freuen wir uns 2017 das Milla Konzert nachzuholen, und wir freuen uns auf ein paar tolle Festivals, u.a. das Jazzfestival Burghausen und das Jazzbaltica direkt an der Ostsee, und unser Highlight im August: die Elbphilharmonie im großen Saal! (Wer hier Karten haben möchte muss sich beeilen, am besten gleich am 15. Februar wenn der VVK beginnt: hier ) Wir werden dort ein Doppelkonzert zusammen mit unseren Kollegen und Freunden vom Andromeda Mega Express Orchestra spielen!

Wir freuen uns auf euch in 2017, kommt vorbei!
Die besten Grüße von der ganzen Band,
Monika Roscher Bigband

Presseschau

jazzthetik_cover_gr
Unser neues Album „Of Monsters and Birds“
ist erst wenige Monate auf der Welt,
aber als musikalischen Gedanken tragen
wir es schon ein gutes Stück länger mit
uns herum. Um so mehr freuen wir uns
über die positiven Kritiken und die
kreativen Klangbeschreibungen aus
Presse und Radio! Unter „Presse“ haben wir eine Auswahl zusammengestellt!